Protein-Biskuitrolle

Zuckerfreie Biskuitrolle mit viel Eiweiß und wenig Fett gesucht?

Dann passt gut auf!

In diesem Blog-Beitrag zeigen wir dir 2 leckere Protein-Biskuitrollen. Das erste Eiweiß-Biskuit-Rezept ist mit einer Zimt-Zucker-Mischung. Die zweite Fitness-Biskuitrolle ist vor allem für alle Schoko-Fans von euch.

Übersicht

Protein-Biskuitrolle-Schokoladenfüllung, Fitness-Schoko-Kuchen, Protein-Rolle, Eiweiß-Rezept

Zimt-Zucker-Biskuitrolle

Protein-Zimt-Zucker-Erythrit-Rezept, Fitness-Biskuitrolle, Fitness-Eiweiß-Biskuitrolle, Fitness-Rezept

Zutaten

Zimt-Zucker-Creme

  • 1-2 EL Eryhtrit/Xylit oder Alternative
  • 1 EL Kokosfett
  • etwas Zimt
  • Süßung: Süßstoff/Zucker/Stevia

Boden

  • 300 g Magerquark
  • 40 g Dinkelmehl
  • 40 g gemahlene/zerkleinerte Haferflocken
  • 20 g Vanillepuddingpulver/ Proteinpulver
  • 1 Ei
  • 2 Eiklar
  • 1/2 -2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • Süßung: Süßstoff/Zucker/Stevia

 

Zimt-Soße

1 Scoop Whey-Protein (25 g)

Zubereitung

  1. Schlage das Ei + Eiklar in einer Schüssel schaumig.

  2. Vermische die restlichen Zutaten in einer separaten Schüssel gut miteinander.

  3. Hebe anschließend den Eischaum unter die Teigmasse und vermenge diese dann so lange, bis eine gleichmäßige, homogene Masse entsteht.

  4. Gib den Teig auf ein Backblech und forme ein flaches Rechteck.

  5. Backe den Teig anschließend für 12-15 Minuten bei 180 °.

  6. Währenddessen: Vermsiche den EL Kokosöl mit 1-2 EL Erythrit und Zimt.

  7. Vermenge ausserdem 1 Scoop (25 g) Eiweißpulver oder Puddingpulver + Süßstoff mit etwas Milch.

  8. Gib die beiden Cremen auf den leicht abgekühlten zuckerfreien Biskuit-Teig.

  9. Rolle zum Schluss die Protein-Biskuit-Rolle zusammen und stelle diese kühl.

  10. Du kannst diese noch super mit einem Frosting versehen. Bspw. mit der Protein-Creme, die auch in der Rolle ist.

Nährwerte

970 Kcal


97 g Eiweiß

65 g Kohlenhydrate

34,5 g Fett

Nährwerte Boden

690 Kcal


77 g Eiweiß

64 g Kohlenhydrate

13 g Fett

Nährwerte Boden

100 Kcal


20 g Eiweiß

1 g Kohlenhydrate

1,5 g Fett

Biskuitrolle mit Schokoladenfüllung

Protein-Biskuitrolle-Schokoladenfüllung, Fitness-Schoko-Kuchen, Protein-Rolle, Eiweiß-Rezept

Zutaten

Schokoladen-Creme

  • 1 Eiklar
  • 50-80 g Frischkäse (Exquisa)
  • 5-10 g Kakao
  • Süßung: Süßstoff/Zucker/Stevia

Boden

  • 300 g Magerquark
  • 40 g Dinkelmehl
  • 40 g gemahlene/zerkleinerte Haferflocken
  • 20 g Vanillepuddingpulver/ Proteinpulver
  • 1 Ei
  • 2 Eiklar
  • 1/2 -2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • Süßung: Süßstoff/Zucker/Stevia

Zubereitung

  1. Schlage das Ei + Eiklar in einer Schüssel schaumig.

  2. Vermische die restlichen Zutaten in einer separaten Schüssel gut miteinander.

  3. Hebe anschließend den Eischaum unter die Teigmasse und vermenge diese dann so lange, bis eine gleichmäßige, homogene Masse entsteht.

  4. Gib den Teig auf ein Backblech und forme ein flaches Rechteck.

  5. Backe den Teig anschließend für 12-15 Minuten bei 180 °C.

  6. Währenddessen: Schlage das Eiklar auf und mische die restlichen Zutaten unter.

  7. Gib die Cremen auf den leicht abgekühlten zuckerfreien Biskuit-Teig.

  8. Rolle zum Schluss die Protein-Biskuit-Rolle zusammen und stelle diese kühl.

  9. Du kannst diese noch super mit einem Frosting versehen. Bspw. mit der Protein-Creme, die auch in der Rolle ist. Blaubeeren harmonieren hier auch sehr gut!

Nährwerte

850 Kcal


101 g Eiweiß

70 g Kohlenhydrate

14 g Fett

Nährwerte Boden

690 Kcal


77 g Eiweiß

64 g Kohlenhydrate

13 g Fett

Nährwerte Boden

160 Kcal


24 g Eiweiß

6 g Kohlenhydrate

1 g Fett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.