Eiweiß-Haferkuchen Rezept

Zutaten Kuchen

  • 50 g Haferflocken
  • 10 g Proteinpulver
  • 4 g Casein
  • 10 g Kokosmehl
  • 3 g Backpulver
  • 70 g Eiklar (2 Eiklar)
  • 10 g Zuckerstreusel

Zutaten Frosting

  • 150 g Magerquark
  • 15 g Vanille-Puddingpulver
  • 2 EL Wasser
  • Etwas Süßstoff
  • 5 g Zuckerstreusel

Zubereitung

  1. Vermenge alle Zutaten des Kuchens bis auf die Zuckerstreusel gut miteinander. Wenn du normale Haferflocken verwendest, solltest du hierbei die Masse pürieren.
  2. Hebe die Zuckerstreusel unter den Teig.
  3. Fülle den Teig in eine passende Form (bspw. 16 cm x 16 cm) und backe diesen für 10-15 Minuten bei 170°C Ober-/Unterhitze.
  4. Bereite während des Backens das Frosting vor.
  5. Vermenge hierzu alle Zutaten bis auf die Zuckerstreusel gut miteinander.
  6. Den fertigen Kuchen solltest du kurz abkühlen lassen und dann mit dem Frosting versehen.
  7. Zum Schluss gibst du noch die Zuckerstreusel darüber.

Nährwerte gesamt

525 Kcal


45 g Eiweiß

66 g Kohlenhydrate

9 g Ballaststoffe

3 g Fett

Nährwerte Kuchen

350 Kcal


27 g Eiweiß

41 g Kohlenhydrate

9 g Ballaststoffe

6 g Fett

Nährwerte Frosting

175 Kcal


18 g Eiweiß

25 g Kohlenhydrate

1 g Fett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.