Allgemeine Geschäftsbedingungen

Cloud Seven Empfehlungsprogramm

Willkommen beim Cloud Seven Referral Programm (das „Empfehlungsprogramm“). Cloud Seven, Inc. (das „Unternehmen“) bietet Ihnen die Möglichkeit, Freunde, Familie und Kollegen über das Empfehlungsprogramm zu verweisen, das auf der Cloud Seven-Website unter https://www.cloud7seven.de (unsere „Website“) angeboten wird. Ihre Nutzung der Seite und die Teilnahme am Referral-Programm unterliegen den Bedingungen des Cloud Seven Referral Programm („Referral Program Terms“) sowie den Cloud Seven AGB „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ [https://cloud7seven.de/agb/] und der Datenschutzrichtlinie [https://cloud7seven.de/datenschutz/]. Mit der Teilnahme am Empfehlungsprogramm stimmen Sie den AGB des Empfehlungsprogramms und den Bedingungen von Cloud Seven zu.

1. Berechtigung. Um an dem Empfehlungsprogramm teilnehmen zu können, müssen Sie wohnhaft in den zu belifernden Ländern (Deutschland, Österreich), mindestens 18 Jahre alt sein und auf der Website ein Benutzerkonto haben oder anlegen. Mitarbeiter des Unternehmens oder einer seiner Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder Werbeagenturen sind nicht zur Teilnahme berechtigt.

2. Wie funktioniert das Empfehlungsprogramm? Wenn Sie berechtigt sind, am Empfehlungsprogramm teilzunehmen, müssen Sie die Website besuchen und den Anweisungen auf der Empfehlungsseite (https://cloud7seven.de/empfehle-uns-weiter/) folgen, um uns an Freunde, Familienmitglieder oder Kollegen weiterzuempfehlen. Benutzer können maximal 20 Freunde während jeder Sitzung und maximal 500 Mal während des gesamten Empfehlungsprogramms ansprechen. Sobald eine Person eine gültige Empfehlung (wie unten definiert) abgibt, wird sie ein „Referrer/Weiterempfehler“ und kann ihre Belohnung (en) sehen, indem sie sich in ihrem Benutzerkonto anmeldet und dann in ihrem Profil & Einstellungen zu Zahlungsmethoden navigiert. Geworbene Freunde müssen den Verweis wie in der Verweisnachricht beschrieben abschließen.

3. Gültige Empfehlungen und Belohnungen. Wenn Sie eine gültige Empfehlung* abgeben, erhalten Sie einen 5 € Gutschein für die Cloud Seven Seite, welchen Sie bei einem Kauf von 25€ oder mehr anwenden können. Das Unternehmen kann die Bedingungen einer gültigen Empfehlung jederzeit nach eigenem Ermessen ändern. Es können Einschränkungen gelten und Prämien unterliegen der Überprüfung. Die Gesellschaft kann eine Belohnung zu Ermittlungszwecken verschieben. Das Unternehmen kann es auch aus irgendeinem Grund ablehnen, eine Transaktion zu überprüfen und zu bearbeiten. Gutscheine dürfen nur bei laufender Website verwendet werden. Gutscheine können nicht mit anderen Rabattcodes verwendet werden.

* Eine „gültige Empfehlung“ ist eine Person, die die Website besucht, ein Benutzerkonto erstellt und seinen ersten Kauf von Cloud Seven Produkten tätigt. Der Empfehlende erhält seine Belohnung erst, wenn die geworbene Person den Kauf vollständig abschließt.

4. Beschränkungen und andere Regeln. Das Empfehlungsprogramm ist ungültig, wenn dies gesetzlich verboten ist. Das Unternehmen kann die Anzahl der Teilnehmer des Empfehlungsprogramms begrenzen und die Registrierung neuer Teilnehmer jederzeit und aus irgendeinem Grund ohne vorherige Ankündigung vorübergehend oder dauerhaft einstellen. Das Unternehmen kann Ihre Teilnahme am Empfehlungsprogramm widerrufen, wenn Sie das Empfehlungsprogramm in irgendeiner Weise missbrauchen, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein: (a) sich selbst zu verweisen oder mehrere, fiktive oder gefälschte Benutzerkonten zu erstellen; (b) Verwendung eines „Bot“, eines Makros oder anderer automatisierter Mittel zur Teilnahme am Empfehlungsprogramm; (c) sich nicht an die Bedingungen des Empfehlungsprogramms, die Cloud Seven Bedingungen oder andere für das Empfehlungsprogramm geltende Bedingungen halten; (d) der Versuch, den Empfehlungsgutscheinen zu verkaufen oder anderweitige Übertragungen vorzunehmen; (e) Verletzung eines Gesetzes oder falsche Darstellung im Zusammenhang mit dem Empfehlungsprogramm; (f) die Rechte Dritter zu verletzen oder anderweitig in einer Art und Weise zu handeln, die als belästigend, schädlich, illegal, hasserfüllt, obszön oder der Absicht des Empfehlungsprogramms widersprechend angesehen wird; (g) Versuch, das Empfehlungsprogramm zu manipulieren; (h) andernfalls unfair oder disruptiv zu handeln; oder (i) sich an einem anderen Verhalten zu beteiligen, das von der Gesellschaft nach eigenem Ermessen als Missbrauch des Empfehlungsprogramms betrachtet wird, um den Interessen des Unternehmens, seiner Lizenzgeber, Lieferanten oder Kunden schaden zu können sonst unpassend. Wenn Ihre Teilnahme am Emfpehlungsprogramm widerrufen wird, verfallen alle nicht genutzten Prämien/Gutscheine automatisch und Ihre zukünftige Teilnahme am Empfehlungsprogramm wird möglicherweise untersagt. Darüber hinaus hat die Gesellschaft das Recht, angemessene administrative oder rechtliche Maßnahmen zu ergreifen, wenn sie dies für angemessen hält.

5. Privatsphäre. Die persönlichen Daten, die im Rahmen des Empfehlungsprogramms gesammelt, verarbeitet und genutzt werden, werden in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens verwendet, die hier verfügbar ist [https://cloud7seven.de/datenschutz/].

6. Gewährleistungsausschluss. Sie verstehen und stimmen ausdrücklich zu, dass: (A) Das Empfehlungsprogramm zur Verfügung gestellt wird und das Unternehmen ausdrücklich alle Garantien, Bedingungen und jedweder Art, ob ausdrücklich oder stillschweigend, ausschließlich Verstoß gesetzlicher oder benutzerdefinierte Rechte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Garantie für Produkte oder Dienstleistungen, die durch die Verwendung des Empfehlungsprogramms, stillschweigende Gewährleistungen der Martkgänigkeit, zufridenstellende Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung von Rechten angewandt werden; (B) Das Unternehmen macht und garantiert keine Gewhärleistung, dass (i) das Empfehlungsprogramm Ihre Anforderungen erfüllt, (II) das Empfehlungsprogramm ununterbrochen zeitgerecht sicher und fehlerfrei ist und (iii) die Qualität jeder Produkte, Dienstleistungen, Informationen oder anderes Material, das Sie durch das Empfehlungsprogramm erhalten, Ihre Erwartungen erfüllen.

7. Massenverteilung („Spam“). Sie sind der eigentliche Absender der E-Mails und müssen geltendem Recht entsprechen. Verweise müssen auf eine persönliche Weise erstellt und verbreitet werden, die für die Kommunikation mit Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern angemessen und üblich ist. Indem Sie eine E-Mail-Adresse als Teil des Empfehlungsprogramms angeben, erklären Sie, dass Sie die entsprechende Erlaubnis und Zustimmung haben. Massen-E-Mail-Verteilung, Verteilung an Fremde oder jede andere Nutzung der hier beschriebenen Dienstleistungen in einer Weise, die nicht gefördert wird, ist ausdrücklich verboten und kann Grund für eine sofortige Kündigung und weitere rechtliche Schritte sein. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, das Empfehlungsprogramm oder Mitteilungen zu überwachen. jedoch kann das Unternehmen dies tun und jegliche E-Mail-Nachrichten blockieren, solche Inhalte entfernen oder jegliche Nutzung des Empfehlungsprogramms verbieten. Benutzer, die sich nicht an die Gesetze halten, einschließlich Anti-Spam-Gesetze, sind verpflichtet, das Unternehmen von jeglichen Verbindlichkeiten, Kosten und Ausgaben freizustellen, die es aufgrund solcher Spam-Mails erleidet.

8. Unautorisierte Aktivität und Zugriff. Sie sind allein dafür verantwortlich, Anmeldedaten und Benutzerkonten vertraulich zu behandeln und für alle Aktivitäten, die durch deren Verwendung entstehen. Das Unternehmen haftet nicht für Verluste oder Schäden, die aus der unbefugten Verwendung Ihrer Anmeldeinformationen entstehen. Sie stimmen zu, das Unternehmen unverzüglich über jeden mutmaßlichen unbefugten Zugriff auf Ihr Konto oder die Verwendung Ihres Kontos zu informieren. Sie stimmen zu, dass das Unternehmen nicht für Verluste oder Schäden haftbar ist, die sich aus der unbefugten Verwendung seiner Anmeldeinformationen ergeben.

9. Recht zum Abbrechen, Ändern oder Beenden. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, das Empfehlungsprogramm jederzeit zu beenden oder zu ändern. Das Unternehmen behält sich außerdem das Recht vor, einen Benutzer jederzeit von der Teilnahme am Empfehlungsprogramm auszuschließen, wenn er / sie diese Bedingungen des Empfehlungsprogramms nicht einhält.

Copyright 2018 © Cloud Seven  AGB | Datenschutz | Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Cloud Seven Empfehlungsprogramm

Willkommen beim Cloud Seven Referral Programm (das „Empfehlungsprogramm“). Cloud Seven, Inc. (das „Unternehmen“) bietet Ihnen die Möglichkeit, Freunde, Familie und Kollegen über das Empfehlungsprogramm zu verweisen, das auf der Cloud Seven-Website unter https://www.cloud7seven.de (unsere „Website“) angeboten wird. Ihre Nutzung der Seite und die Teilnahme am Referral-Programm unterliegen den Bedingungen des Cloud Seven Referral Programm („Referral Program Terms“) sowie den Cloud Seven AGB „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ [https://cloud7seven.de/agb/] und der Datenschutzrichtlinie [https://cloud7seven.de/datenschutz/]. Mit der Teilnahme am Empfehlungsprogramm stimmen Sie den AGB des Empfehlungsprogramms und den Bedingungen von Cloud Seven zu.

1. Berechtigung. Um an dem Empfehlungsprogramm teilnehmen zu können, müssen Sie wohnhaft in den zu belifernden Ländern (Deutschland, Österreich), mindestens 18 Jahre alt sein und auf der Website ein Benutzerkonto haben oder anlegen. Mitarbeiter des Unternehmens oder einer seiner Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder Werbeagenturen sind nicht zur Teilnahme berechtigt.

2. Wie funktioniert das Empfehlungsprogramm? Wenn Sie berechtigt sind, am Empfehlungsprogramm teilzunehmen, müssen Sie die Website besuchen und den Anweisungen auf der Empfehlungsseite (https://cloud7seven.de/empfehle-uns-weiter/) folgen, um uns an Freunde, Familienmitglieder oder Kollegen weiterzuempfehlen. Benutzer können maximal 20 Freunde während jeder Sitzung und maximal 500 Mal während des gesamten Empfehlungsprogramms ansprechen. Sobald eine Person eine gültige Empfehlung (wie unten definiert) abgibt, wird sie ein „Referrer/Weiterempfehler“ und kann ihre Belohnung (en) sehen, indem sie sich in ihrem Benutzerkonto anmeldet und dann in ihrem Profil & Einstellungen zu Zahlungsmethoden navigiert. Geworbene Freunde müssen den Verweis wie in der Verweisnachricht beschrieben abschließen.

3. Gültige Empfehlungen und Belohnungen. Wenn Sie eine gültige Empfehlung* abgeben, erhalten Sie einen 5 € Gutschein für die Cloud Seven Seite, welchen Sie bei einem Kauf von 25€ oder mehr anwenden können. Das Unternehmen kann die Bedingungen einer gültigen Empfehlung jederzeit nach eigenem Ermessen ändern. Es können Einschränkungen gelten und Prämien unterliegen der Überprüfung. Die Gesellschaft kann eine Belohnung zu Ermittlungszwecken verschieben. Das Unternehmen kann es auch aus irgendeinem Grund ablehnen, eine Transaktion zu überprüfen und zu bearbeiten. Gutscheine dürfen nur bei laufender Website verwendet werden. Gutscheine können nicht mit anderen Rabattcodes verwendet werden.

* Eine „gültige Empfehlung“ ist eine Person, die die Website besucht, ein Benutzerkonto erstellt und seinen ersten Kauf von Cloud Seven Produkten tätigt. Der Empfehlende erhält seine Belohnung erst, wenn die geworbene Person den Kauf vollständig abschließt.

4. Beschränkungen und andere Regeln. Das Empfehlungsprogramm ist ungültig, wenn dies gesetzlich verboten ist. Das Unternehmen kann die Anzahl der Teilnehmer des Empfehlungsprogramms begrenzen und die Registrierung neuer Teilnehmer jederzeit und aus irgendeinem Grund ohne vorherige Ankündigung vorübergehend oder dauerhaft einstellen. Das Unternehmen kann Ihre Teilnahme am Empfehlungsprogramm widerrufen, wenn Sie das Empfehlungsprogramm in irgendeiner Weise missbrauchen, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein: (a) sich selbst zu verweisen oder mehrere, fiktive oder gefälschte Benutzerkonten zu erstellen; (b) Verwendung eines „Bot“, eines Makros oder anderer automatisierter Mittel zur Teilnahme am Empfehlungsprogramm; (c) sich nicht an die Bedingungen des Empfehlungsprogramms, die Cloud Seven Bedingungen oder andere für das Empfehlungsprogramm geltende Bedingungen halten; (d) der Versuch, den Empfehlungsgutscheinen zu verkaufen oder anderweitige Übertragungen vorzunehmen; (e) Verletzung eines Gesetzes oder falsche Darstellung im Zusammenhang mit dem Empfehlungsprogramm; (f) die Rechte Dritter zu verletzen oder anderweitig in einer Art und Weise zu handeln, die als belästigend, schädlich, illegal, hasserfüllt, obszön oder der Absicht des Empfehlungsprogramms widersprechend angesehen wird; (g) Versuch, das Empfehlungsprogramm zu manipulieren; (h) andernfalls unfair oder disruptiv zu handeln; oder (i) sich an einem anderen Verhalten zu beteiligen, das von der Gesellschaft nach eigenem Ermessen als Missbrauch des Empfehlungsprogramms betrachtet wird, um den Interessen des Unternehmens, seiner Lizenzgeber, Lieferanten oder Kunden schaden zu können sonst unpassend. Wenn Ihre Teilnahme am Emfpehlungsprogramm widerrufen wird, verfallen alle nicht genutzten Prämien/Gutscheine automatisch und Ihre zukünftige Teilnahme am Empfehlungsprogramm wird möglicherweise untersagt. Darüber hinaus hat die Gesellschaft das Recht, angemessene administrative oder rechtliche Maßnahmen zu ergreifen, wenn sie dies für angemessen hält.

5. Privatsphäre. Die persönlichen Daten, die im Rahmen des Empfehlungsprogramms gesammelt, verarbeitet und genutzt werden, werden in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens verwendet, die hier verfügbar ist [https://cloud7seven.de/datenschutz/].

6. Gewährleistungsausschluss. Sie verstehen und stimmen ausdrücklich zu, dass: (A) Das Empfehlungsprogramm zur Verfügung gestellt wird und das Unternehmen ausdrücklich alle Garantien, Bedingungen und jedweder Art, ob ausdrücklich oder stillschweigend, ausschließlich Verstoß gesetzlicher oder benutzerdefinierte Rechte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Garantie für Produkte oder Dienstleistungen, die durch die Verwendung des Empfehlungsprogramms, stillschweigende Gewährleistungen der Martkgänigkeit, zufridenstellende Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung von Rechten angewandt werden; (B) Das Unternehmen macht und garantiert keine Gewhärleistung, dass (i) das Empfehlungsprogramm Ihre Anforderungen erfüllt, (II) das Empfehlungsprogramm ununterbrochen zeitgerecht sicher und fehlerfrei ist und (iii) die Qualität jeder Produkte, Dienstleistungen, Informationen oder anderes Material, das Sie durch das Empfehlungsprogramm erhalten, Ihre Erwartungen erfüllen.

7. Massenverteilung („Spam“). Sie sind der eigentliche Absender der E-Mails und müssen geltendem Recht entsprechen. Verweise müssen auf eine persönliche Weise erstellt und verbreitet werden, die für die Kommunikation mit Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern angemessen und üblich ist. Indem Sie eine E-Mail-Adresse als Teil des Empfehlungsprogramms angeben, erklären Sie, dass Sie die entsprechende Erlaubnis und Zustimmung haben. Massen-E-Mail-Verteilung, Verteilung an Fremde oder jede andere Nutzung der hier beschriebenen Dienstleistungen in einer Weise, die nicht gefördert wird, ist ausdrücklich verboten und kann Grund für eine sofortige Kündigung und weitere rechtliche Schritte sein. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, das Empfehlungsprogramm oder Mitteilungen zu überwachen. jedoch kann das Unternehmen dies tun und jegliche E-Mail-Nachrichten blockieren, solche Inhalte entfernen oder jegliche Nutzung des Empfehlungsprogramms verbieten. Benutzer, die sich nicht an die Gesetze halten, einschließlich Anti-Spam-Gesetze, sind verpflichtet, das Unternehmen von jeglichen Verbindlichkeiten, Kosten und Ausgaben freizustellen, die es aufgrund solcher Spam-Mails erleidet.

8. Unautorisierte Aktivität und Zugriff. Sie sind allein dafür verantwortlich, Anmeldedaten und Benutzerkonten vertraulich zu behandeln und für alle Aktivitäten, die durch deren Verwendung entstehen. Das Unternehmen haftet nicht für Verluste oder Schäden, die aus der unbefugten Verwendung Ihrer Anmeldeinformationen entstehen. Sie stimmen zu, das Unternehmen unverzüglich über jeden mutmaßlichen unbefugten Zugriff auf Ihr Konto oder die Verwendung Ihres Kontos zu informieren. Sie stimmen zu, dass das Unternehmen nicht für Verluste oder Schäden haftbar ist, die sich aus der unbefugten Verwendung seiner Anmeldeinformationen ergeben.

9. Recht zum Abbrechen, Ändern oder Beenden. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, das Empfehlungsprogramm jederzeit zu beenden oder zu ändern. Das Unternehmen behält sich außerdem das Recht vor, einen Benutzer jederzeit von der Teilnahme am Empfehlungsprogramm auszuschließen, wenn er / sie diese Bedingungen des Empfehlungsprogramms nicht einhält.

Copyright 2018 © Cloud Seven  AGB | Datenschutz | Impressum